Montag, 12. Oktober 2015

Einwintern



Jetzt wird es kälter. Ich gebe mir viel Mühe, die Wichtel winterfest zu machen. Das ist gar nicht so einfach. Sie brauchen nun alle eine warme Jacke, eine Mütze, feste Schuhe und später vielleicht einen Schal. Fünf von meinen Schätzen habe ich eingekleidet. Hier seht ihr jetzt erst einmal Mariechen und Seppli:)












Warum müssen wir Mützen anziehen, Mariechen?




Ja weil es doch jetzt kälter wird, Seppl ...








Kommentare:

  1. Was schönen Winterkleidung für Ihr Kobolde haben sie sehr schön und warm und bereit für die kälteren Wetter suchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, Dee! Ich liebe Mützen und Winteroutfits. Ich habe auch meine echten Kinder immer so gerne winterfest gemacht:))

      Löschen
  2. Liebe Barbara,
    wie herzig! Hast Du die Kleider selber gestrickt? Auf jeden Fall freut man sich da doch gleich umso mehr auf die kühlen Tage, die vor uns liegen. Ich find's ja sowieso gemütlich wenns jetzt wieder so früh dunkel wird, man Kerzen anzünden kann, ein Feuerchen im Ofen brennt und die Abende lang und gemütlich werden.
    Eine gute Zeit und herzliche Grüsse,
    Nadia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nadia,
      Nein, die Kleider habe ich nicht selber gestrickt - das könnte ich ja gar nicht;) Ich habe den Herbst auch so gerne. Vor allem die schönen Farben. Gell, das gibt wieder Anlass zu tollen Fotos:) Ganz liebe Grüsse aus der Nachbarschaft!

      Löschen
  3. They look gorgeous Barbara, so warm and snug for the cold weather in Germany. I love their sweet little faces and chubby bodies. They make me want to pick them up and squeeze and cuddle them!
    Big hugs from Sharon in Spain where it's still warm and sunny....thank goodness!!! xxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Sharon, thank you so much for the comment. They are so cuddly of course. I love this little ones warmly dressed ... Biggest hugs from Switzerland (we are in the heart of Switzerland Sharon:)) Enjoy the warm and sunny Spain!

      Löschen

Wenn du einen Kommentar hinterlässt, dann freut mich das sehr. Ich versuche, zu deinem Kommentar so schnell als möglich eine Rückmeldung zu geben. Vielen herzlichen Dank für deine Interesse!